dh_installmanpages(1) Handbuchseiteninstallationsprogramm im alten Stil

ÜBERSICHT

dh_installmanpages [Debhelper-Optionen] [Datei …]

BESCHREIBUNG

dh_installmanpages ist ein Debhelper-Programm, das für die automatische Installation von Handbuchseiten in usr/share/man/ in Paketbauverzeichnissen zuständig ist.

Dies ist ein Programm im DWIM-Stil mit einer Schnittstelle, die anders als der Rest von Debhelper ist. Es ist veraltet und es wird Ihnen empfohlen, stattdessen dh_installman(1) zu benutzen.

dh_installmanpages durchsucht das aktuelle Verzeichnis und alle Unterverzeichnisse nach Dateinamen, die wie Handbuchseiten aussehen. (Beachten Sie, dass nur echte Dateien berücksichtigt werden; symbolische Links werden ignoriert.) Es benutzt file(1), um zu überprüfen, ob die Dateien das korrekte Format haben. Dann installiert es sie, basierend auf den Endungen der Dateien, in das korrekte Handbuchseitenverzeichnis.

Alle als Parameter angegebenen Dateinamen werden durch dh_installmanpages übersprungen. Dies ist nützlich, falls standardmäßig einige Handbuchseiten installiert werden, die Sie nicht installieren möchten.

Nach dem Handbuchseiten-Installationsschritt wird dh_installmanpages prüfen, ob einige der Handbuchseiten .so-Links sind. Falls dies der Fall ist, ändert es sie in symbolische Links.

OPTIONEN

<Datei
installiert diese Dateien nicht als Handbuchseiten, nicht einmal, wenn sie wie gültige Handbuchseiten aussehen.

FEHLER

dh_installmanpages wird die Handbuchseiten, die es findetn in alle Pakete installieren, von denen Sie ihm mitgeteilt haben, dass es darauf einwirken soll, da es nicht entscheiden kann, zu welchem Paket die Handbuchseite gehört. Dies ist meist nicht das, was Sie wirklich möchten (benutzen Sie -p, um dies zu umgehen oder verwenden Sie stattdessen das viel bessere Programm dh_installman(1)).

Dateien, die auf .man enden, werden ignoriert.

Als Parameter angegebenen Dateien, die Leerzeichen in ihren Dateinamen enthalten, werden nicht ordnungsgemäß verarbeitet.

ÜBERSETZUNG

Diese Übersetzung wurde mit dem Werkzeug po4a <http://po4a.alioth.debian.org/> durch Chris Leick c.leick@vollbio.de und das deutsche Debian-Übersetzer-Team im Dezember 2011 erstellt.

Bitte melden Sie alle Fehler in der Übersetzung an debian-l10n-german@lists.debian.org oder als Fehlerbericht an das Paket debhelper.

Sie können mit dem folgenden Befehl das englische Original anzeigen man -L en Abschnitt Handbuchseite

AUTOR

Joey Hess <joeyh@debian.org>